Gebirgshonig

Gebirgshonig - von Zirbe, Lärche, Almrausch und Enzian

Gebirgshonig – waldig-würzig oder mild von Almrausch und Enzian

Er schmeckt schon einzigartig – der naturreine Honig unseres Bienenvaters „Herwig“ aus St. Lorenzen ob Reichenau.

Gebirgshonig kräftig:
450g Glas € 8,00

Gebirgshonig mild:
250g Glas 
€ 5,00

In Höhenlagen von 800 bis 1200 wird der kräftige Gebirgshonig (Waldhonig) geerntet. Wiesenblumen, Fichten, Tannen,…  sorgen für den kräftig würzigen Geschmack.
Aus den Regionen zwischen 1300 und 1.800 Metern stammt der milde Gebirgshonig auch Almrausch oder Zirbenhonig genannt. Gebirgsblüten wie Almrausch und Enzian, sowie Zirbe, Lärche… verleihen dieser Spezialität aus den Nockbergen den typisch mild- würzigen Geschmack.